Fachschule Agrarwirtschaft - Schwerpunkt Ökologischer Landbau


Zweijährige Fachschule Agrarwirtschaft, Fachrichtung Landwirtschaft, Schwerpunkt Ökologischer Landbau

Schulform:

Vollzeitausbildung – Fachschule

Ausbildungsziel:

Abschluss als Staatlich geprüfte Wirtschafterin / Staatlich geprüfter Wirtschafter Schwerpunkt Ökologischer Landbau (Stufe I)

Abschluss als Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirtin / Staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt, Schwerpunkt Ökologischer Landbau (Stufe II)

Ausbildungsdauer:

Stufe I  1 Jahr

Stufe II 1 Jahr

Aufnahme- voraussetzungen:

Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung, Abschluss der Berufsschule und mindestens einjährige Berufstätigkeit (kann auch in Form eines gelenkten Praktikums während der Fachschulausbildung abgeleistet werden)

oder

Abschluss der Berufsschule (oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss und einschlägige Berufstätigkeit von fünf Jahren

Aufnahmeverfahren:

Anmeldungen sind zu richten die Fachschule für Landwirtschaft Haldensleben oder die Berufsbildenden Schulen des Altmarkkreises Salzwedel

Mehr Informationen auf der Seite der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachen-Anhalt (LLG)

Internetseite

Anmeldeformular

Unterrichtsfächer / Lernfelder:

Die Unterrichtsfächer und Lernfelder werden nach Genehmigung veröffentlicht.

Abschlussprüfung:

Die Regelungen zur Abschlussprüfung werden nach Genehmigung veröffentlicht.